#Bauzaun.Gespräche

Wir laden Sie herzlich am Samstag 22. August 2020 zwischen 11 und 14 Uhr zu den #Bauzaun.Gesprächen ein. Woher kommt der Name Molkenmarkt? Was ist eigentlich ein archäologisches Fenster? Was passiert gerade vor Ort? Und welche Themen sind für ein zukünftiges Quartier wichtig? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und befragen die Expert*innen zur Vergangenheit und Zukunft am Molkenmarkt. Los geht’s an unserem Informationsstand an der Ecke Jüdenstraße / Parochialstraße. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Aufgrund der aktuellen Lage gibt es pandemiebedingt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für Teilnehmer*innen. Bitten melden Sie sich daher über das nachfolgende Anmeldeformular an. Die Teilnahme ist kostenlos!

Sie können sich nicht anmelden? Dann sind die drei #Bauzaun.Gespräche leider schon ausgebucht. Kommen Sie jedoch gerne zwischen 11 bis 14 Uhr an unserem Informationsstand vorbei. Wir geben Ihnen Auskunft und nehmen Ihre Ideen mit auf unsere Pinnwand.

 


 

 

Anmeldung
zum #Bauzaun.Gespräch am 22. August 2020

  • Hallo Molkenmarkt - ein Blick hinter die Kulissen

Treffpunkt - Ecke Jüdenstraße / Parochialstraße
Wie komme ich hin?

 

 

© aufsiemitgebrüll

 

Top